• Kanzlei Reulecke
  • Kanzlei Loesungen
  • Kanzlei Tel

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Merseburg

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist das Verkehrsrecht. Hierzu gehört nicht nur die Durchsetzung von materiellen Schadenersatzansprüchen meiner Mandanten, sondern auch die Geltendmachung von Schmerzensgeld, Nutzungsausfall und anderen Forderungen des Geschädigten gegenüber der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners. Ein Verkehrsunfall ist schnell geschehen, und bringt häufig Ärger mit sich, der sich durch richtiges Verhalten vermeiden lässt. Bereits kleinste Fehler im Verhalten des Geschädigten können dazu führen, dass er möglicher Weise nicht alle seine Schäden ersetzt bekommt. Wer im Vertrauen auf eine schnelle Regulierung der Schäden durch die Versicherung unmittelbar zu einer Werkstatt oder zu einem Gutachter fährt, kann böse erwachen. Die Versicherungen nehmen unterschiedliche Schilderungen des Unfallhergangs zum Anlass die Regulierung herauszuzögern oder gar zu verweigern. Ist in einem solchen Fall das Fahrzeug bereits repariert, wird sich die Werkstatt mit der Forderung nach Zahlung der Reparaturkostenrechnung an den Geschädigten wenden, auch wenn er wegen der vermeintlich einfachen Sachlage eine Abtretung unterzeichnet hat.

Sie sollten sich daher schnell an einen Anwalt wenden, der Ihnen Ihre Möglichkeiten aufzeigt und Sie fachkundig berät.

Sollten Ihnen die Versicherung des Unfallgegners nicht bekannt sein (zum Beispiel bei Unfallflucht), ermittle ich die Haftpflichtversicherung über das Nummernschild für Sie.

Auch Ordnungswidrigkeiten sowie Bußgeldverfahren und die damit zusammenhängende Ärgernisse im Verkehrsalltag (Bußgeldbescheide oder Knöllchen) gehören zum Aufgabengebiet der Kanzlei. Ob Überschreiten der Geschwindigkeit, Überfahren einer roten Ampel, schnell können Ihnen eine Geldstrafe, Punkte in Flensburg, die Einziehung des Führerscheins oder gar die Entziehung der Fahrerlaubnis drohen. Hier sollten Sie ebenfalls Rechtsanwalt Kühn befragen. Oft lassen sich durch richtiges und schnelles Handeln spätere nachteilige Folgen verhindern oder abmildern. Der Erhalt Ihres Führerscheines und damit ein Stück persönliche Freiheit sollte Ihnen der Gang zum Anwalt wert sein.